Über mich


Pia Recht, alias "DublinerTinte", Jahrgang 1966

 

Beruf:

Clinical Operations Analyst

Ich versuche, für Europa die "menschlichen Resourcen" zu verteilen - meist mit Erfolg. ... aber das sind nur acht Stunden am Tag.

 

Der Rest:

Meine Speckbulette "Humpty Dumpty", dreiundzwanzig Jahre alt, ein alter Herr mit kleinen Eigenarten.

Seit dem ersten Irlandbesuch 1992 bin ich infiziert mit dem Irlandvirus und liebe besonders die Westküste. Dort verbringe ich die Zeit mit fotographieren, schreiben, joggen, herumwandern, Steine und Muscheln am Strand sammeln.

Mein Herz ruht in Sligo

Ich werde Maeves Grab - Drei Sorley O Cearnaigh Geschichten als Taschenbuch rausbringen. Maeve ist komplett überarbeitet, die beiden weiteren Geschichten werden gerade geschrieben. Ich arbeite auf den Veröffentlichungstermin im Sommer hin. 

Sorley war ursprünglich ein Nebencharakter in "Boglands" und starb am Ende der Geschichte, weil ich nicht das Gefühl hatte, er hätte noch etwas zu sagen. Weit gefehlt. Er brauchte ein oder zwei Jahre und war wieder da. Auferstanden aus dem Grab. Aber schließlich kann ich endlose Prequels für ihn schreiben. 

Neues Cover von Rica Aitzetmüller
Neues Cover von Rica Aitzetmüller

 

Mein erster großer Irland-Roman. Das Cover wurde von mir erstellt (eigene Fotos), die Ursprünge dieser Geschichte gehen bis in die 90er zurück.

Ich plane, die Geschichte als Taschenbuch rauszubringen und 

Rica Aitzetmüller  (http://www.cover&books.weebly.com) hat mir dazu ein super Cover entworfen. Danke dafür!!

 

 

KOSTENLOSE E-Bücher (längere Kurzgeschichten, Romane, Märchen) auf BOOKRIX.DE

Mai 2014:

DRACHENFLUCH

"Die Geschichte von Gloria, der Prinzessin, die sich in den Hufschmied Tamme verliebt. Einst hatte sie von ihrem Vater eine wunderschöne Kette aus Drachengold geschenkt bekommen, die sie mit Stolz trägt. Nicht nur Gold ist selten, Drachen sind in ihrer Welt noch seltener. In Tamme hat sie ihr perfektes Glück gefunden, auch wenn er nur Hufschmied ist. Aber ist er das wirklich - nur ein Hufschmied? Und liegt nicht doch ein Fluch auf ihrem Schmuck?"

ISBN: 978-3-7368-1004-4

 

Diese Geschichte habe ich im Rahmen eines Kurzgeschichten-Wettbewerbs auf Bookrix geschrieben. Die Vorgabe war eine Geschichte um Drachengold. Ich habe den dritten Platz erreicht und hier ist diese märchenhafte Kurzgeschichte nun zu lesen. Sie ist über Bookix und über andere E-Book-Shops KOSTENLOS eingestellt.

http://www.bookrix.de/_ebook-dublinertinte-der-moerder-meines-bruders/

 

Der Mörder meines Bruders - eine irische Crime-Kurzgeschichte, die ich für einen der Wettbewerbe geschrieben habe.

http://www.bookrix.de/_ebook-dublinertinte-halloween/ Halloween - eine kleine kurze flotte Gruselgeschichte.

Check out the BookRix Blog!
BookRix Between the Lines

Ich plane, Rocking Chairs als nächste große Story als E-Buch herauszubringen, allerdings arbeite ich noch an der neuen Version. Das Gerippe steht, es braucht nur noch frisches Fleisch auf die Knochen.

Hier schon mal ein kleiner Trailer ... ;0)

PROJEKTE:

 

+++ Probleme sind Lösungen in Arbeitskleidung +++

 

- Maeves Grab (Taschenbuchversion, inklusive der Geschichten Der Heckenschütze und Smuggler's Cove)

- Rocking Chairs AKA Rockin' (wird überarbeitet)

- Der Junge, von dem alle dachten, er hieße Ryan (finaler Entwurf)

- Ohne Titel (ein weiterer Sorley & Pat Urban Irish Krimi)

- Traveller (unvollendet)

- zweiter Teil von Ruby und Niall (handelt in Irland)

- Brüder (unvollendet - übernommen für Krimikurzgeschichte "Der Mörder meines Bruders")

- Point Hope (Alaska Roman, in Bearbeitung)