Veröffentlichte Kurzgeschichten und Romane

Sammelband "Der Herzschlag Connemaras" ist erhältlich. Wie immer als Taschenbuch, eBook und als Hörbücher. 

Der dritte Teil der Herzschlag Trilogie ist erschienen. "Zwei Herzen" ist als Taschenbuch, eBook und als Hörbuch über Amazon erhältlich. 

Der zweite Teil vom Herzschlag ist erschienen. Bislang erhältlich als eBook und Taschenbuch. 

Juni 2015: DER HERZSCHLAG CONNEMARAS ist eine irische Erzählung, die im KopfKino-Verlag erschienen ist. 

http://www.amazon.de/Maeves-Grab-Sorley-Cearnaigh-Romane/dp/1500874000/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1408871035&sr=8-2&keywords=maeves+grab

 

Drei Sorley O Cearnaigh Romane sind nun als Taschenbuch erhältlich! 

Eine Leseprobe gibt es auf Amazon.de "Klick ins Buch" oder auch über www.bookrix.de/-dublinertinte "XXL Leseprobe Maeves Grab".

 

 

*****************************************************

Rechtzeitig zur Frankfurter Buchmesse 2013 habe ich meinen neuen SF Roman fertiggestellt. 

Klappentext:

In der neuen Welt gibt es keine Kriege mehr. Es gibt die CASCO.
Die Menschheit hat die Probleme der Überbevölkerung mit Orbit-Satelliten gelöst, auf der geplünderten Erde sind nur noch wenige Städte bewohnbar. Seitdem die CASCO die Macht übernommen hat, werden Gegner und Andersdenkende, die Vagos, entweder getötet oder verbannt. Sie kommen nach Camp 55. 
Alle wissen, dass Camp 55 auf einem weit entfernten geplünderten Erzplaneten liegt. Dort hausen die Ausgestoßenen in unterirdischen Anlagen nach ihren eigenen Regeln. 
Die Kinder, die dort geboren werden, bezahlen für die Sünden ihrer Eltern. Sobald sie alt genug sind, holt man einige von ihnen zurück. Sie erfüllen ihre Aufgaben, wenn sie die Ausbildung überleben. Sie werden ein Teil der Forces, der Streitkräfte, und tun das, was man ihnen beibringt. Gehorchen und töten.

Einer von diesen Nachkommen ist Sully. Als Captain der Forces nimmt er sich persönliche Freiheiten heraus. Er schmuggelt, er bricht die Gesetze und es kümmert ihn nicht, wenn um ihn herum die Menschen sterben. Aber er ist der Mittelpunkt einer Bewegung, das ruhige Auge eines Hurricanes, ohne es zu ahnen.

http://www.bookrix.de/_ebook-pia-recht-die-engel-koennen-nicht-schlafen/

 

Die Sammlung von 12 Szenen (Kurzgeschichten und mehr) lässt sich als "Teufel und Engel" beschreiben. Auch kostenlos auf Amazon
(auf Platz 2 im Rang kostenlose Kurzgeschichten)

Klappentext: Zwölf Geschichten, die im Laufe der Zeit zum Thema Teufel und Engel zusammenfanden. Teufel und Engel, gut und böse, schwarz und weiß, oben und unten, Arm und Reich.
Gegensätze, die aufeinanderprallen, sich vermischen, sich wieder trennen. Der Teufel hat überall seine Finger im Spiel. Er liebt es, die Fangeisen auszulegen und in die tritt man gerade dann, wenn
man nicht damit rechnet, wenn gerade alles gut läuft. Und die Fangeisen haben rostige Zähne. Die Engel warten im Hintergrund, kleine scheue Lichtgestalten, die sich selten in die erste Reihe wagen.
Der Teufel schmeißt den Grill an und feiert bei Sex, Drugs und Rock’n Roll bis in die späte Nacht, während die Engel nicht schlafen können. Manchmal führt der Teufel deine Hand, manchmal ist es einer
der Engel. Die Geschichten: Szene 1: Die Begegnung Szene 2: Limbo Szene 3: Das Vater-Sohn-Gespräch Szene 4: Jake Szene 5: Duane Szene 6: Auf der Flucht Szene 7: Olli Szene 8: Der Mörder meines
Bruders Szene 9: Halloween Szene 10: Der schlechteste Pirat aller Zeiten Szene 11: Keine Zeit für einen Job Szene 12: Roper

 

Meine Kurzgeschichte "Giselle" wurde für eine "Krieg und Flucht" Anthologie des Marmilin-Verlags aufgenommen. Das E-Book ist bereits erschienen, das Print-Buch folgt. 

Leseprobe:

„Ich vermiete die Boxen“, sagte Oife, „und ich verleihe auch ein paar der Ponys an Touristen, die sich im Sommer hier her verirren. Bringt ein wenig Geld in die Haushaltskasse. Außerdem fahre ich noch Taxi. Hast du deinen Dad schon besucht?“

Frag mich das nicht, dachte Sorley, belassen wir es dabei, dass ich einfach wieder hier bin. Für eine Weile.

„Das habe ich noch vor mir“, sagte er, hätte sich noch weiter in schwachen Ausreden geübt, wäre in dem Moment nicht der Kopf eines fleckigen Schimmels über der Halbtür einer der Boxen aufgetaucht. Er hatte das gesprenkelte Maul voll Heu, hörte einen Moment auf zu kauen und starrte zu ihm hinüber. Dann bollerte er mit dem Fuß gegen die Tür.

„Ach du Scheiße“, sagte Sorley, „ist das der Dicke? Der lebt noch?“

An der Box hing ein Stallschild und es bestätigte, dass es der alte Dicke war. Sein Name war „Big Dipper“, und sein Geburtsdatum unter dem Namen bewies, dass er über zwanzig Jahre alt war.

Dipper sah Sorley entgegen und brummelte leise eine Begrüßung, spuckte dabei die Reste des Heus aus. Der Anblick des alten Schimmels mit den dunklen Punkten und Flecken katapultierte Sorley direkt in die Vergangenheit zurück. Es war, als wäre er niemals weg gewesen.

Meine Kurzgeschichte "Big Dipper" ist eine kleine Geschichte über Irland und ein dickes altes Pferd. Ich habe es meinem alten Gaul auf den Leib geschrieben.

Die Geschichte fand Zustimmung und ihren Platz in der Hippo-Anthologie des Exlibris-Verlags.

Ist bereits erschienen und bestellbar als Taschenbuchausgabe und E-Buch.

www.exlibrispublish.de

Der Sattelbote

Equitanische Anthologie

ISBN 978-3-8482-2043-4, Paperback, 240 Seiten

 

==========================================

Leseprobe:

Als das Mädchen auf den Schneefuchs traf, erstarren sie beide und fühlen, dass etwas Sonderbares an dem anderen war. Der Schneefuchs hatte am Rand eines Weges im Schnee gegraben, als sie sich begegnet waren.

Beide erstarrten, sahen sich ein wenig ängstlich an, und weil Rina nicht wusste, ob der Schneefuchs ebenfalls ein sprechendes Tier war, räusperte sie sich und sagte: „Guten Tag.“

Der Schneefuchs schüttelte sich, die Schneeflocken wirbelten aus seinem seidigen weißen Fell und er sah Rina mit seinen dunklen Augen an.

„Hallo“, sagte er.

„Vielleicht kannst du mir helfen, Fuchs, ich bin auf der Suche nach dem Schloss des Königs.“

„Du hast Glück, dass ich weiß, wo das Schloss ist“, sagte er Fuchs.

Rina streckte ihre Hände aus und der Fuchs schnupperte an ihnen, dann drehte er sich herum und trabte durch den Schnee und Rina folgte ihm.

Er schien ein freundlicher Fuchs zu sein, aber trotzdem verriet Rina ihm nicht, weshalb sie zum König wollte. Und der Fuchs dachte, dass sie ein nettes kleines Mädchen war, aber er sagte ihr nicht, woher er den Weg kannte.

„Ich bin Foj“, sagte der Fuchs.

„Ich bin Rina“, sagte das Mädchen.

Wintermärchen Anthologie aus dem Sperling Verlag.

Erscheint im Oktober 2012.

Meine Geschichte: Das Mädchen namens Rina

http://sperling-verlag.de/

ISBN: 978-3-942104-10-4

===========================================

Mein neues E-Buch - erhältlich bei Amazon als Kindle-Version und zum downloaden auch über www.bookrix.de (und natürlich noch viele andere E-Buch-Händler).

DISPLACED FLASHBACK ist ein zeitlich verschobenes Drogenecho. Die Geschichte spielt in New York der frühen 80er und ist eine lose Fortsetzung von "Unterwegs".

MAEVES GRAB

Eine Irish Mystery Geschichte.

Als Kaufbuch über www.bookrix.de oder auch über Amazon als Kindle E-Buch.

Das Buch gibt es als käufliches E-Buch zum downloaden über Bookrix und als Kindle-Version bei Amazon & Co!

Unterwegs - eine Road-Movie-Geschichte

Trailer zu UNTERWEGS

Silvermoon - Im Land der Kinder

Pia Bächtold Verlag

ISBN 978-3-940951-89-2

Wolfsgeschichten für Kinder von 8 bis 11.

Meine Geschichte: Silvermoon's Sohn.

 

Silvermoon

Pia Bächtold Verlag

 

"Wie wenige andere Tiere, übt der Wolf seit jeher eine starke Wirkung auf die Phantasie der Menschen aus. Bei vielen Völkern ist er zum Symbol für die Gefährlichkeit der Natur geworden, für bedrohliche, böse- und dunkle Kräfte bis hin zu den Werwolf-Sagen. Dieses Buch hat Märchen, Mythen, Sagen, Fabeln und Legenden über den Wolf zusammengetragen. Aber auch besondere Erlebnisse mit Wölfen kommen hier zum Ausdruck. So entsteht ein lebendiges Panorama aus zehn Kurzromanen von unterschiedlichen Autoren. Vorstellungen und Gedanken, die die Menschen seit jeher mit diesem Tier verbunden haben."

Cover: Greenfeed

Meine Geschichte in dem Buch: Der Traum vom Silbernen Wolf

 

ISBN: 978-3-940951-58-8

Seitensprünge und Affären

Schweitzerhaus Verlag

 

"Sie sind gefährlich, sie sind prickelnd, und manchmal können sie das Leben von jetzt auf gleich völlig verändern: Seitensprünge sind etwas Verbotenes, Verschwiegenes, Aufregendes!

Erzählt wird von Ehen und Partnerschaften, die vor modernen Herausforderungen stehen und im besten Falle an ihnen wachsen. Dabei geht es nicht nur um Sexualität mit einem Partner außerhalb der Beziehung, sondern auch um neue Perspektiven, die den eigenen Blick erweitern.

Im Brockhaus kann man zu dem Thema Seitensprünge (Ehebruch) lesen, es handle sich um außerehelichen Geschlechtsverkehr eines Ehegatten. Ganz nüchtern wird es auf den Punkt gebracht.

Die Erklärung zu dem Wort Affären lautet, es seien aufsehenerregende Angelegenheiten."

Meine Geschichte in dem Buch: Reitlehrer

 

ISBN: 978-3-939475-26-2